ACTIMI als Aussteller auf der DMEA 2023

ACTIMI als Aussteller auf der DMEA 2023

Mit rund 16.000 Besuchern aus 42 Ländern, rund 700 innovativen Ausstellern aus 30 Ländern und 300 nationalen und internationalen Referenten, die auf 27.000 Quadratmetern einen bunten Mix aus wissenschaftlichen und praktischen Perspektiven präsentierten, war die DMEA 2023 eine der wichtigsten Veranstaltungen, um die digitale Transformation im deutschen und internationalen Gesundheitswesen voranzutreiben und brach erneut Besucherrekorde.

In der Start-up Area haben wir unsere neuesten Ergänzungen zu unserer Telemonitoring-Plattform vorgestellt. Dazu gehören neue Sensoren wie ein Blutzuckermessgerät und ein Spo2-Sensor. Außerdem haben wir die Plattform um einige Quality of Life-Features erweitert, um die Patienten-Compliance weiter zu verbessern. Diese liegt derzeit bei 97,5% (vollständige Datenübertragung der Patienten).

Die Veranstaltung diente wieder als Inspirationsquelle und bot die Möglichkeit, sich mit anderen Innovatoren und Pionieren auf dem Gebiet der digitalen Gesundheit auszutauschen. Das gemeinsame Engagement für die Verbesserung des Gesundheitswesens war spürbar und machte die Veranstaltung zu einer bereichernden Plattform, um mit einer vielfältigen Gruppe von Gleichgesinnten in Kontakt zu treten.

Als Plattformanbieter blicken wir mit Spannung in die Zukunft und freuen uns darauf, sie aktiv mitzugestalten.

Unser Dank geht an das Organisationsteam für die Durchführung einer Veranstaltung dieser Größenordnung und Wirkung. Unser Dank geht auch an alle Besucher, Partner und Nutzer, die uns besucht haben und mit denen wir interessante Gespräche führen konnten.